Pfingsten in Westernohe 2017

Erschienen am 6. Juni 2017 in News

Susanne Rebholz

 

Ein Teil der Wölflinge und der Rover waren mit Susanne und Peter Rebholz, Thorsten Watz und Moritz „Moogle“ Prause (unserem Diözesanvorsitzenden) in Westernohe. Dort gibt es bereits seit vielen, vielen Jahren Treffen mit Pfadfinderinnen und Pfadfindern aus ganz Deutschland und auch aus Partnergruppen aus aller Welt.
Zusammen mit den Stämmen aus Herxheim, Rülzheim und Speyer-Dom und weiteren Freunden haben wir ein kleines Diözesandorf gegründet. Dank eines Aufbau- und eines Küchenteams konnten wir ganz entspannt am Freitag anreisen, unsere Schlafzelte stellen und unter einer Jurte ein erstes leckeres Abendessen genießen.

Am Samstag ging es dann auch los mit dem Programmangebot von „PiW17“:
Aus unseren Wölis wurden Superhelden, unsere Rover informierten sich im Internationalen Dorf über Rover- und Auslandslager, es gab Treffen mit polnischen und südafrikanischen Pfadfindern und ganz viel Spaß und Spiel. Den Abend ließen wir dann mit einem leckeren Reisgericht ein- und mit einem super Konzert der Band Spontan, Lagerfeuer und Schnitzen ausklingen.

Sonntags haben wir weitere Angebote wie grünes Popcorn, Tattoos bei den SGDF (Französische Pfadfinder), Kluften bedrucken (AG Internationales) und kühle Getränke im Stiftungscafe genossen.
Am Abend waren wir beim großen Campfire in der Arena und konnten mit den vielen, vielen anderen Pfadfindern Lachen und Singen.

Leider ging das Wochenende viel zu schnell vorbei, sodass wir am Montag nach dem Abbau und ein wenig Aufräumen schon wieder nach Hause mussten.  Aber voller Begeisterung schicken wir liebe Grüße an die Stämme Herxheim, Rülzheim, Speyer Dom und unserem Gast aus Lambrecht… wir freuen uns aufs nächste Jahr!

P.S. Der Fußboden ist aus Lava!

Hier ein paar Bilder unserer Erlebnisse:

Kommentar hinterlassen:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

One Response

  1. middle

    24. August 2017: Gоod poѕt. I am dealing with a few of these issues as wеll..